Online-Eventkonzepte und Zwischenmenschlichkeit

26. Juni 2020

Während sich das allgemeine Verständnis von einem Event aufgrund von Corona-Einschränkungen im Wandel befindet gibt es gerade unglaublich viel zu tun. Online-Eventkonzepte als Lösung zu den Auflagen der neuen Hygienestandards werden das Veranstaltungs-Rad zwar nicht komplett neu erfinden, wir ziehen Events damit aber definitiv neue, schnellere und flexiblere Puschen auf!

Neue Eventformen, neue Zusammenarbeit

Wir haben in den letzten Monaten für unsere Kunden wie Musterhausküchen, Generali, S-Payment der Sparkassen und viele, viele mehr, verschiedenste Online-Veranstaltungen konzipiert und veranstaltet. Die neuen Events sind pure online und auch hybrid mit Streamingstudio und Gästen vor Ort, sowie online zugeschalteten Beiträgen konzipiert. In allen Fällen schaut das Publikum das Event auf seinem eigenen Bildschirm im Büro oder von zu Hause aus an. Doch ebenso, wie sich Online-Eventkonzepte an die aktuellen Umstände anpassen, verändert sich auch die Zusammenarbeit innerhalb unseres Teams und mit unseren Kunden und Partnern. Wir arbeiten dezentral, viele im Homeoffice und Kundentermine werden per Videocall geführt anstatt persönlich.

Online-Eventkonzepte und Lagerfeuermomente

Uns als Impulspiloten ist es für unsere hybriden Online-Eventkonzepte wichtig, bei aller benötigten Technik und Distanz zueinander ganz bewusst immer wieder den Menschen, die Gemeinschaft und das Zusammengehörigkeitgefühl zu sehen. Motiviertes Arbeiten im Unternehmen kann nur gelingen, wenn sich die Mitarbeiter wahrgenommen und gewertschätzt fühlen.

Auch bei unserer eigenen Arbeit im Team merken wir – es klappt über die Distanz. Aber nach vier Monaten wird auch das Bedürfnis nach echten Menschen und Kollegen doch groß. Weil es eben nicht nur um Informationsaustausch geht und Projekte, die erfolgreich abgeschlossen werden sollen. Wir brauchen zumindest ab und an den Kontakt zu den Menschen, mit dem wir es zu tun haben. Wollen live miteinander sprechen, privaten Austausch und ein bisschen Geselligkeit. So bildet sich eine zwischenmenschliche Basis, die das beste Schmiermittel für eine gute Zusammenarbeit bildet – auch über die Distanz.

Zusammenarbeit und Zwischenmenschliches

Die Impulspiloten haben ganz bewusst diese Woche in wechselnder Besetzung in einem tollen, weitläufigen Co-Working-Space verbracht. Sich sehen, reden, austauschen, gemeinsam essen und nach langer Zeit einmal wieder ein echtes, reales Gemeinschaftsgefühl spüren, war wichtig.

Dabei ist uns noch einmal deutlich geworden: Online-Events werden auch in einer Zeit nach Corona ein Teil der neuen Event-Kultur bleiben.  Aber gerade die emotionalen Bedürfnisse der Teilnehmenden entscheiden analog ebenso wie digital über den Erfolg der Veranstaltung.

Darum ist es auch weiterhin unser Ziel, für unsere Kunden unkonventionelle Business-Events zu konzipieren, die emotional ansprechen, überraschen, Lagerfeuermomente schaffen und die Teilnehmer interaktiv einbinden – erst recht bei einem digitalen Event.

Bleibt flexibel

Euer Ralf Schmitt und das Team der Impulspiloten