Graphic Recording

Ob im Einsatz auf einer großen Messebühne, als überraschenden Eycatcher auf einer Tagung oder als kreatives Element zum Firmenjubiläum: Graphic Recording ist vielfältig einsetzbar.

Bei diesem Format entsteht zeitgleich während des Gesprächs ein individuelles Bild der soeben besprochen Themen. Die gewünschten Inhalte, beispielsweise Informationen aus einer Interviewsituation, werden von einer Künstlerin zeitgleich während der gesamten Talksituation an einem auf der Bühne platzierten Tablet in comicartiger Art und Weise bebildert. Dieses Bild wird während des Gespräches auf einer großen Leinwand über der Bühne gezeigt und erreicht somit das Publikum. Auf diese Weise können komplexe Zusammenhänge abwechslungsreich, schlüssig und humorvoll visualisiert werden.
Die fertige Bilddatei können Sie als Kunde für Ihre Zwecke weiterverwenden.

Weitere Graphic Recording Variationen:
Zum Abschied eines Geschäftsführers entstand während der Veranstaltung auf einer Leinwand eine Erinnerungs-Collage. Die Anekdoten, historischen Highlights und Wünsche wurden der Künstlerin im Verlauf des Abends direkt von den Mitarbeitern genannt und kreativ verarbeitet, so dass am Ende ein sehr persönliches und emotionales Geschenk überreicht werden konnte an dessen Entstehen die Anwesenden maßgeblich beteilig waren.

TIPPS, THESEN UND TABUS

Melden Sie sich hier zu unseren monatlichen Videoimpulsen an. Sie bekommen von unseren Experten Tipps und Tricks wie Sie Veranstaltungen besser, spannender und nachhaltiger gestalten können. Als Dankeschön und ersten Impuls bekommen Sie sofort einen Download zu unserer „5 wichtigsten Tipps, Thesen und Tabus“  für Ihre nächste Veranstaltung. 


Wir freuen uns auf Sie!

Bis dahin – bleiben Sie flexibel

Ralf Schmitt und das Team der Impulspiloten

Datenschutz

Klasse, Sie haben sich erfolgreich angemeldet.