Impulspiloten Blog

#VTT – Virtuelles Gipfeltreffen der Weiterbildung

Beitrag teilen:

Impulspiloten-hybride_Events_#vtt_04

KUNDE – managerSeminare Verlag 

 

Die managerSeminare Verlags GmbH ist Herausgeberin der Fachzeitschrift managerSeminare für Managementwissen, Personalentwicklung und Weiterbildungspraxis. Sie veranstaltet die Petersberger Trainertage – kurz PTT –  als jährlich stattfindendes „Gipfeltreffen der Weiterbildung“ für Personalentwickler, Trainer, Beraterinnen, Coachs, HRler und Weiterbildungsprofis.

 

ZIEL

Durch die Einschränkungen der Pandemie konnten auch 2022 die PTT nicht wie gewohnt stattfinden. Bereits 2021 entstanden in Kooperation mit den Impulspiloten die virtuellen Thementagen – #VTT – als ein erfolgreicher, digitaler Ableger des Branchenkongresses. In diesem Jahr sollten die #VTT unter dem Motto NewTimes stehen. Damit griffen die #VTT2022 die veränderten Anforderungen und Ansprüche unserer neuen Arbeitswelt auf – konkretisiert in den drei Unterpunkten NewLearning – NewLeaderhip – NewBusiness. 

Ziel war es, diese Punkte abwechslungsreich, aufmerksamkeitsstark und interaktiv als teilhybrides Event umzusetzen, so dass die Zielgruppe online am heimischen Bildschirm deutschlandweit über die aktuellen Trends und Entwicklungen in der Weiterbildungsbranche informiert werden.

UMSETZUNG

Die #vtt 2022 standen thematisch unter dem Zeichen „Home Sweet Homeoffice“ – und zwar im wörtlichen Sinne. Dazu wurde authentisch und mit einem Augenzwinkern aus einem Hamburger Loft heraus gestreamt und damit die #vtt Weiterbildungs-WG gegründet.

Moderiert wurde das Event gemeinsam von Ralf Schmitt und der Chefredakteurin der ManagerSeminare, Nicole Bussmann.

Zusätzlicher Clou des Konzeptes als Weiterbildungs-WG war die besondere Kameraführung. Zum Einsatz kam eine Steadycam, die den Moderator:innen und Gästen des Events mobil durch die WG folgen konnte und so eine ganz besondere Nähe zu den Teilnehmenden am Bildschirm herstellte. Damit wurde das gesamte Loft zum Studio und das gewünschte WG-Feeling noch einmal verstärkt. Entsprechend wurden die Live-Gäste vor Ort an der Tür empfangen und Gespräche auf der Couch oder am Küchentisch geführt. Zuschaltungen aus anderen Homeoffices und Arbeitszimmern liefen über den TV im Wohnzimmer der Weiterbildungs-WG.

 

ERGEBNIS – #VTT 2022

An drei Nachmittagen wechselten sich Live-Keynotes und digitale Beiträge von Wissenschaftlerinnen als auch von Praktikern der Weiterbildungsbranche mit virtuellen Workshop-Runden ab. Dazwischen gab es auch vom heimischen Rechner aus Gelegenheit fürs Networking über die vom Kunden selbst in das Event integrierte Plattform Talque, inklusive eines moderierten Speed Networkings. 

Der jeweilige Tagesabschluss wurde mit besonderen Programmpunkten begangen, wie etwa dem gemeinsamen Cocktail-Mixen am Abend oder auch einem Live-Sofa-Konzert. Dazu war der Künstler Jannis Kaffka  Gast in der Weiterbildungs-WG. Er improvisierte live und ad hoc   aus den Schlagworten des Tages zum Abschluss einen #vtt-Song und sorgte stilecht für eine entspannte WG-Zeit  – remote aber doch gemeinsam.

Dieses Beitrag teilen

Events

Hybride & Digitale Events

RALF SCHMITT &
VAYA WIESER-WEBER

Vortrag | Moderation | Training

Akademie

für Events