GSA Convention 2021: Gemeinsam durch wilde Zeiten

27. August 2021

Es liegen wilde Zeiten hinter uns, und mit Sicherheit auch noch wilde Zeiten vor uns. Als Keynotespeaker, Moderator und Unternehmer in der Eventbranche waren für mich die letzten eineinhalb Jahre in der Pandemie eine Achterbahnfahrt aus Krisenmeldungen, Neuausrichtungen und vielen nachdenklichen Stunden auf dem SUP. Dabei hat sich gezeigt, welche Netzwerke auch in Krisenzeiten belastbar sind, wo der Zusammenhalt funktioniert und man sich – auch wenn die Lage unangenehm bis schmerzhaft wird – gegenseitig unterstützt.
Gerade deshalb freue ich mich besonders in diesem Jahr auf die GSA Convention vom 9.-11. September 2021. Denn ein wichtiger, positiver Aspekt war für mich in dieser Zeit die Entwicklung, die wir gemeinsam genommen haben.

GSA Convention 2021

Haben wir uns auch schon vorher ausgetauscht und Wissen geteilt, so wurde der Erfahrungsaustausch in dieser wilden Zeit das absolute non-plus Ultra: Hier die aktiven und gut funktionierenden Verbände der Weiterbildner, die an allen Ecken und Enden Unterstützung gaben und geben, um die Mitglieder mit Zuspruch, Rat und Zusammenhalt zu stärken. Und dort diejenigen, die in nie gekannter Weise unermüdlich gaben und geben!

Diese Welle der Solidarität und Gemeinschaft zeigte, wie kraftvoll und wichtig Kollaboration und Verbands-Netzwerke sind! Was für einen immensen Einfluss es auf uns hatte und hat, dass wir durch die Netzwerke innerhalb unseres Verbands Unterstützung, Informationen und Feedback erhalten, Ansichten austauschen können und dadurch Hilfe erfahren, weil andere freimütig ihre Ressourcen zur Verfügung stellen.

Zwei Schritte vor – drei zurück

Am Samstag werde ich es auf der GSA Convention sehr genießen, mit meinen sehr persönlichen und durchaus subjektiven Learnings aus dieser Zeit als Speaker, Unternehmer und Mensch live vor echtem Publikum auf der Bühne zu stehen.

Dabei geht es um die Themen, wie kontrollierte Eskalation funktioniert, wieviel Prozent eigentlich 150 Prozent sind und was William Wanker unter seiner Perücke hat. Ich erzähle so rund 90 Minuten aus meinem Leben, obwohl ich nur 15 Minuten auf der Bühne habe. Schonungslos, interaktiv & emotional. Wer nicht dabei war, war nicht dabei. Eben zwei Schritte vor – drei zurück….

GSA Convention Chair – Vaya Wieser-Weber

Darüber hinaus freut es mich besonders, dass Vaya Wieser Weber, als enge Partnerin der Impulspiloten und passionierte Netzwerkerin, in diesem sehr speziellen Jahr als Convention Chair 2021 die Fäden in der Hand hält.

Vaya wäre nicht Vaya – würde sie in diesem Jahr als leidenschaftliche Gastgeberin und im Zeichen des lebendigen Netzwerkens nicht noch eine Schippe drauf legen.  Dazu sind erstmals auf der GSA Convention der BDVT und der Moderatorenverband Deutschland mit vertreten, um mit ihren Beiträgen die Community auf ganz besondere Art und Weise zu bereichern.
Ganz im Sinne des Mottos der Convention 2021: „ConAction – gemeinsam durch wilde Zeiten!“

Ich hoffe, wir sehen uns – bis dahin – bleibt flexibel!

Eurer Ralf Schmitt und das Team der Impulspiloten

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

Impulspiloten sind neuer Event-Partner von WOL #Frauenstärken

10 Tipps für hybride Events, die begeistern

Neues Whitepaper – Die Events der Zukunft